Ziele der Bürgeraktion gegen Fluglärm Ellermühle e.V.  

Einschränkung des Fluglärms

  • Einschränkung des Flugbetriebes

  • Einhaltung des Anflugsektors

  • Einhaltung der Platzrunde

  • Einhaltung der Betriebszeiten

  • Verhinderung der Ausweitung des Flugbetriebes in Ellermühle, speziell als Folge der Auflassung des Flughafens München-Riem

  • Unterstützung der Bürgerinitiative "Kein Ausbau Ellermühle" 

Lärm

Lärm macht krank.

 

Deshalb ist es ein No-Go, dass Lärmbelästigung toleriert wird, vor allem, wenn es um ein Hobby geht.

(detaillierter Text folgt)

 

Kunstflieger

Hubschrauber ADAC

Tragschrauber

Flieger klagen über ihre Kollegen

 

Platzrunde

 

Geobasisdaten © Bayerische Vermessungsverwaltung 2014

 

Wenn sich die Piloten an die vorgeschriebene Platzrunde halten würden, gäbe es weniger Ärger

 

Platzrunden müssen eingehalten werden.

Über 80% der in Ellermühle startenden und landenden Flugzeuge fliegen nur Platzrunden.

Hierbei sind ein Großteil Flugschüler mit Fluglehrer, d.h. hier fliegt ein "Fahrschul" Schulflugzeug bewusst nicht richtig und es gibt keine Handhabe.

Hauptgrund für die Nichteinhaltung der Platzrunde ist die verkürzte Flugdauer. Dadurch spart der Pilot Zeit und Geld.

Beschwerden beim Tower werden unwirsch abgetan, mit Bemerkungen wie: 

-  Sie sind der Einzige den es stört, haben Sie denn kein Verständnis  

-  Er ist 50 Fuß über der Platzrunde (= 15m) und kann somit machen und fliegen wie er will.                                 

-  Ich hab jetzt keine Zeit für Sie, ich muß den Funk bedienen,  usw.

 

Die Platzrunde wird in www.airports.de angezeigt.

Jeder Pilot hat vor dem Start eine Flugvorbereitung zu machen, z.B. Flugplatz Ellermühle EDML

Airport-Information

 

 

Anzeige im Flugzeug ( Navigation )

So sieht der Pilot die Plazrunde Im Flieger

 

[Bild] [Text]

 

 

Platzrunden müssen eingehalten werden - aus Sicherheitsgründen.

 

Seit 1990 sind mehr als 25 Unfälle teilweise mit Todesfolge am Flugplatz und in der Platzrunde passiert.

Leider werden nicht alle Unfälle in der Presse angezeigt. Der Unfall am Mi. 30.04.2014 kurz vor Ellermühle wurde weder in den Nachrichten: Radio Trausnitz , Landshuter Zeitung erwähnt. 

Der erste Unfall ereignete sich übrigens am ersten offiziellen Betriebstag 26.08.1962 mit einem Überschlag des Flugzeuges Typ Auster

 

 

Unfälle mit Kleinflugzeugen in und um Ellermühle:

 

EreignisOrtTypUrsacheVerletzte

Schaden/

 

Quelle/Herkunftsnachweis

 

30.04.2014
 
 Ellermühle, Acker
 
 -
 
 -
 
 -
 
Keine Berichterstattung
 
 
22.09.2011Ellermühle LandebahnUltraleichtflugzeugMotorausfall

41 jähriger Fluglehrer

 

66 jährige Flugschülerin

 

beide schw. Schädelverl.

40 000 Euro

 

Feuerwehr- Landshut
15.09.2011

nach Start v. Ellermühle

 

Ohu nähe KKI
HelikopterMotorausfall40 jähriger PilotWochenblatt
01.07.2011Ellermühle LandebahnUltraleichtflugzeugbeim Ausrollen ins Schlingern

64 jähriger Pilot

 

Kopfverletzung

 

20 000 Euro

 

aktuell.meine stadt.de

 

polizei.bayern.de
Jul 10Ellermühle Landebahn

Typ Beach

 

Bonanza F 33A
Beim Start Fahrwerk eingeklapptPilot und Begleiterin nicht verletzt

100 000 Euro

 

Landshuter Zeitung
03.04.2010

Unmittelbare Nähe

 

Flugplatz Ellermühle
CessnaMotorprobleme

66 jg. Pilot schwer verl.

 

8 jg. Kind schwer verl.

 

55 jg. Vater in Lebensgef.
tz-online.de
28.02.2010Ellermühle LandebahnMotorsegler und Flugzeug

Zusammenstoß

Spannweite falsch eingeschätzt

75 jähriger Pilot

70 000 Euro

 

augsburger-allg.de
24.06.2009auf Weg zur Startbahneinmotoriges KleinflugzeugBugfahrwerk eingeklappt2 Insassen unverletzt

30 000 Euro

 

radio-trausnitz.de
06.08.2007Ellermühle Nähe Flugpl.Piper Seneca PA3Ursache unklar56 j- Flugleher u. 55 j. Flugschüler  verletztpilots.de
11.06.2006

Ellermühle Nähe Flugpl.

 

Baumreihe
Piper Archer

beim Start abgeschmiert

 

Motor stotterte
Pilot und Passagierin verletztaetotoxic.org
10.11.2003Bruckbergerau neben AutobahnCessna 172Motorschaden

42 j. Pilot aus Tschechien

 

mit 5 Passagieren
Archiv Dirk Decker
29.08.2002

Bruckbergerau

 

Auenstrasse

Morane

 

D-EMVS
Motor setzt aus45 j. Pilot aus Erding mit 2 Passag. SchnittwundenArchiv Dirk Decker
15.06.1998

Weihmichl

 

Getreidefeld.b.Schachten
Cessna 152

Motor setzt aus

 

Überschlag auf Feld
25 j. aus LKrs ED mit Ehefrau, Prellungen Frau

20 000 DM

 

Archiv Dirk Decker
23.05.1998Ellermühle LandebahnPiper Seneca IIITragfläche berührt Landebahn36 jähriger Pilot

40 000 DM

 

Archiv Dirk Decker
01.09.1997Ellermühle LandebahnD-EJUBPrüfungsflug Übersch.Fluglehrer, Flugschüler beide leicht verletztArchiv Dirk Decker
04.11.1996Ellermühle LandebahnPiper 24, D-ECMAFahrwerk abgeknickt63 j. Münchner unverletzt

70 000 DM

 

Archiv Dirk Decker
22.09.1995Ellermühle, einige 100m außerh. des Flugplatzes1 mot. FlugzeugMotorschadenFluglehrer aus FFB und Münchner Schüler, verletzt

50 000 DM

 

Archiv Dirk Decker
16.08.1995Gündlkofen, Maisfeld nahe BahnhofCessna 421brennendes Triebwerk28 j. Pilot und 44 j. Pass. aus München, Prellungen

100 000 DM

 

Archiv Dirk Decker
23.06.1994Tondorf

Jodel DR 400/180R

 

Remonceur aus Bad Neuenahr

Treibstoffmangel

 

Motor setzt aus

47 j. Pilot, 3 Passagiere

 

38, 52, 58 Jahre alt

 

4 Tote
Archiv Dirk Decker
11.04.1994Ellermühle Landebahn

Piper aus Bozen

 

D-GOJP
klemmendes FahrwerkPilot u. 3 Passagiere

50 000 DM

 

Archiv Dirk Decker
23.04.1993

Ellermühle

 

500 m vor der Landebahn

Cessna 210K

 

D-ECQT v. Korfu
Treibstoffmangel

48 j. Pilot m. Ehefr. Co-Pil.

 

Oberarm-u.Nasenbeinb.

180 000 DM

 

Archiv Dirk Decker
10.10.1992Ellermühle nach der Landebahn

Cessna 421

 

Golden Eagle III
Schwierigkeiten beim Start47 j. Pilot aus München mit Begleiterin

200 000 DM

 

Archiv Dirk Decker
31.10.1992Ellermühle Landebahn gesperrt!

Cessna

 

Geschäfts.v.Paris
Leere Tanks vorgetäuschtPilot , 53 , aus München, 1/2 Jahr LizenzentzugArchiv Dirk Decker
21.08.1992Ellermühle, Maisfeld,SSO neben Bruckberger KläranlageCessna Pilot mit FreundinArchiv Dirk Decker
09.08.1990Ellermühle , 3 km westlichMotorseglerFallwindePilot aus Ellermühle verl.

10 000 DM

 

Archiv Dirk Decker